Heinz Wüst
Steuerberater
zurück
... verabschiedete sich im Juni 2011 in seinen wohlverdienten Ruhestand.

Bereits seit 1955 gehörte er dem Berufsstand der Steuerberater an.
Im selben Jahr gründete er die Kanzlei und führte sie eigenständig bis zum Eintritt von Albert Dörr 1982.